.

Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Anästhesie außerhalb des Operationssaals

Patienten und Leistungsspektrum

Das Tätigkeitsfeld des Anästhesisten hat sich in den letzten Jahren gewandelt und neben der klassischen Arbeit im OP-Saal sind neue Aufgabenbereiche entstanden. Zu diesen gehört an unserer Klinik die Versorgung einer Vielzahl von Patienten während diagnostischer Prozeduren oder therapeutischer Interventionen die außerhalb des Operationssaals stattfinden.

Zu den Bereichen in denen häufig anästhesiologische Leistungen nachgefragt werden, gehören:

  • Neuroradiologie (z.B. interventionelle Versorgung intrazerebraler Aneurysmen)
  • Interventionelle Radiologie (z.B. Thermotherapie von Tumoren und Tumometastasen, Anlage von Gallenwegdrainagen)
  • MRT (Sedierung von Kindern und klaustrophobischen Patienten)
  • Strahlentherapie (Brachytherapie verschiedenener Tumoren)
  • Psychiatrie (EKT)
  • Gastroenterologie (Narkose und Sedierung während endoskopischer Prozeduren)
  • Intenventionelle Kardiologie (Narkose zu perkutanen Koronar- und Klappeninterventionen)

Postinterventionell werden die Patienten je nach Erfordernis im zentralen Aufwachraum im operativen Zentrum oder auf der operativen Intensivstation weiterbetreut.

Spezifische Weiterbildungsmöglichkeiten

Zur Anwendung kommen alle gängigen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie. Erfahrungen und Kenntnisse in speziellen Analgesie- und Sedierungstechniken bei Patienten extremer Alters- und Risikogruppen (Säugling bis Greis, multimorbide Patienten, psychiatrische Patienten) während hochspezialisierter Prozeduren können erworben werden. Gründliche Kenntnisse können im Umgang mit der Anästhesie- und Überwachungstechnik unter den Bedingungen der MRT erlernt werden.

telefon 0341-97-17700
icon-fax 0341-97-17709
anaesthesie@medizin.uni-leipzig.de 

Unter der Telefonnummer
0341 - 97 - 19702 
stehen Ihnen die Ärzte unserer Intensivstation rund um die Uhr zur Verfügung.

Unter der Telefonnummer
0341 - 97 - 17715 
stehen wir Ihnen bei Fragen zur Malignen Hyperthermie zur Verfügung (Montag - Freitag, 07:00 - 15:00).

Unter der Telefonnummer
0341 - 97 19702 / 19706
stehen Ihnen die Ärzte unseres Hyperbarmedizinischen Zentrums rund um die Uhr zur Verfügung.

Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen.

Wer sich an unserer Klinik bewerben möchte, findet hier wichtige Informationen.

Informationen zur Struktur der Facharztweiterbildung an unserer Klinik

ATLS-Kurstermine an unserer Klinik

Informationen Qualitätspolitik und  Qualitätsmanagement

Die Links zur begleitenden Befragung zur Notfallsanitäterausbildung

Login für Mitarbeiter der Klinik

.