.

Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

9. Leipziger Tauchmedizinfortbildung

04./05. November 2017

Liebe Taucherinnen, liebe Taucher,

wir laden Euch ganz herzlich zur 9. Leipziger Tauchmedizinfortbildung ein.

Ein abwechslungsreiches und praxisrelevantes Programm mit interessanten Themen rund um die Tauchmedizin ist Tradition unseres Symposiums. Zusätzlich haben wir für euch eine fakultative Seminarauswahl im Programm integriert: Entscheidet euch für das Seminar "Primäre Tauchunfallbehandlung mit Besichtigung der Druckkammer" oder für einen Vortrag zur neuen DGUV-Regel 105-002. An Tag 2 können zudem eigene Fähigkeiten bei der Rettung von Tauchern unter, im und am Wasser getestet werden.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und hoffen auf anregende Diskussionen sowie einen breiten Erfahrungsaustausch.

Gut Luft!

Dr. med. Thomas Kirchhoff und Dr. med. Karsten Kluba

Anmeldung

Hier geht's zur Anmeldung: http://www.ukl.vcongress.de/tauchmedizin-2017

Die Registrierung ist bis 30.10.2017 über diesen Link möglich. Anmeldungen ab dem 31.10.2017 können noch vor Ort getätigt werden. Bitte beachtet den Frühbucher-Rabatt bis zum 18.09.2017!

Hinweise für Gruppenanmeldungen (ab 5 Teilnehmer): Bei Gruppenanmeldungen registriert sich der Gruppenleiter einmalig und meldet die gewünschte Teilnehmerzahl an. Nach Erhalt der Anmeldebestätigung und Rechnung senden Sie diese bitte zusammen mit einer Namensliste alle Gruppenmitglieder per Email an: veranstaltungsmanagement@uniklinik-leipzig.de

Bitte beachten Sie, dass die Frage "Möchten Sie mehrere Teilnehmer auf einmal registrieren" mit NEIN beantwortet werden muss!

Programm/ geplante Themen (Stand 24.08.2017)

Hier geht's zum Programm-Flyer! (update 26.10.2017)

Samstag, 04.11.2017

07:30 - 08:45 Uhr:

  • Anmeldung

08:45 - 09:15 Uhr:

  • Begrüßung und Organisatorisches

09:15 - 12:45 Uhr:

  • „Update Tauchtauglichkeit“ - Dr. med. Thomas Kirchhoff, Naumburg/Saale

  • „Kompressor 1x1“ - Harald Spallek, Dresden

  • „Kohlenmonoxid-Vergiftung“ - Dr. med. Karsten Kluba, Leipzig

  • „Fallstatistik HBO Leipzig“  - Dr. med. Karsten Kluba, Leipzig

12:45 - 15:00 Uhr:

  • Seminarauswahl:

    Seminar „Primäre Tauchunfallbehandlung“ mit Besichtigung der Druckkammer in Gruppen - Dr. med. Karsten Kluba, Leipzig

    ODER

    Seminar „Neue DGUV-Regel 105-002“ - Norbert Murr, Straubing/ Steffen Schewitzer, Dresden/ Dr. med. Thomas Kirchhoff, Naumburg/Saale

  • und Mittagessen

15:30 - 17:00 Uhr:

  • „Tauchen im Alter“ - Rolf Richter, Frankfurt/M.

  • „Wissenschaftstauchen“ - Dr. Thomas Pohl, Freiberg

17:00 Uhr:

  • Abschlussdiskussion/ Verabschiedung/ Ausblick 2018


pdfZusätzliche Hinweise für den Praxisworkshop26.64 KB

Sonntag, 05.11.2017

Praxisworkshop "Taucherrettung"

08:00 - 08:30 Uhr:

  • Anmeldung

08:30 - 09:00 Uhr:

  • Begrüßung und Organisatorisches

09:00 - 16:00 Uhr:

  • "Rückenfit - Nicht nur für Taucher" - Referent folgt
  • "Praktische Übungen zur Reanimation" - Michael Jahn, Leipzig
  • "Praktische Übungen zur Taucherrettung" - Dr. Thomas Pohl, Leipzig und Dr. med. Thomas Kirchhoff, Naumburg/ Saale

15:45 Uhr:

  • Auswertung/ Abschlussdiskussion/ Verabschiedung/ Ausblick 2018

Zielgruppe

Rettungstaucher, Einsatztaucher, Bergungstaucher, Polizeitaucher, Feuerwehrtaucher, Sporttaucher, Rettungsschwimmer, Rettungsassistenzen, Rettungssanitäter, Mitglieder der DRK-Bereitschaften, Notärzte, Tauchärzte

Teilnahmegebühren (inkl. Verpflegung)

30.08.-18.09.17 19.09.-30.10.17 ab 31.10.17 (Anmeldung vor Ort)
Arzt 30,00 EUR 40,00 EUR 50,00 EUR
Nichtarzt 25,00 EUR 35,00 EUR 45,00 EUR
Gruppe (ab 5 Personen)                   20,00 EUR p.P. 30,00 EUR p.P.  ---

Praxis-Workshop am Sonntag

(limitiert auf 30 Teilnehmer)

15,00 EUR 15,00 EUR 20,00 EUR

Veranstaltungsort

 Samstag, 04.11.17

Universitätsmedizin Leipzig

Hörsaal im Haus C (Medizinisches Forschungszentrum)

Liebigstraße 21

04103 Leipzig

 Sonntag, 05.11.17

Praxisworkshop "Taucherrettung"

Schwimmhalle der Universität Leipzig

Mainzer Straße 4, 04109 Leipzig


So erreichen Sie uns

Universitätsklinikum Leipzig / Haus C (Med. Forschungszentrum)

mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Tram / Bus / S-Bahn

  • Haltestelle Bayerischer Bahnhof: Linie 2, 9, 16, 60, S1-S5X
  • Haltestelle Johannisallee: Linie 2, 9, 16, 60
  • Haltestelle Ostplatz: Linie 12, 15, 60

mit dem PKW

  • über Ostplatz / Johannisallee
  • über Nürnberger Straße oder Stephanstraße
  • über Bayrischen Platz / Nürnberger Straße

Parkmöglichkeiten

  • Parkhaus, Brüderstraße 59 (Achtung: Einfahrtshöhe max. 2 m, Kosten max. 12,- €)
  • Öffentliche Parkmöglichkeiten in umliegenden Straßen
    z. B. Linnéstraße, Stephanstraße, Brüderstraße


Veranstalter / Wissenschaftliche Leitung

Dr. med. Thomas Kirchhoff

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Taucherarzt (GTÜM)

Deutsches Rotes Kreuz

KV Leipzig-Stadt e.V.

OV Wasserwacht Leipzig-Stadt

Brandvorwerkstraße 36a

04275 Leipzig

E-Mail: tauchmedleipzig-info@yahoo.de

www.wasserwachtleipzig.de

 

Dr. med. Karsten Kluba, D.E.S.A

Facharzt für Anästhesiologie/ Intensivmedizin/ Notfallmedizin

Druckkammerarzt (GTÜM e.V.)

Hyperbarmedizinisches Zentrum für Notfall- und Intensivmedizin

Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Universitätsklinikum Leipzig

Liebigstraße 20

04103 Leipzig

E-Mail: HBO-Druckkammer@medizin.uni-leipzig.de

www.hbo-leipzig.de

Teilnehmermanagement 

Universitätsklinikum Leipzig

Zentrales Veranstaltungsmanagement

Marko Drasdo

Liebigstraße 12, Haus 1

04103 Leipzig

Tel.: 0341 - 97 14192

Fax: 0341 - 97 14199

E-Mail: Veranstaltungsmanagement@uniklinik-leipzig.de

Fortbildungspunkte

  • Wasserwacht /DLRG
  • Rettungsdienst
  • VDST
  • GTÜM e.V.
  • Sächs. Landesärztekammer

Seitenanfang

Änderungen im Programm jederzeit vorbehalten. Stand: 30.08.2017

.